„Ein spannendes Leben“

wie gestern war es trotz vollbesetztem Saal beim Kräuterwirt Dunzinger in Guttenbrunn, hielt doch dort auf Einladung von der Wirtin Gerlinde Schimpl, LH a. D. Dr. Josef Pühringer einen interessanten Vortrag zum Thema „EIN SPANNENDES LEBEN“ wobei es nach 50 Jahren in der Politik doch etliche Geschichten und Gschichtln zu erzählen gab. So gab es interessante Details zum Kraftwerksbau in …

Lambach oder der Mülldeponie in Bachmanning, ein großer Brocken in seiner Amtszeit auch der Bau der A8 (Innkreisautobahn). Aber es gab auch so viele positive Erlebnisse, so Dr. Pühringer, denn es ist immer wieder schön, wenn man Landsleuten in einer Notlage helfen kann. Ganz prägende Erlebnisse waren für ihn die Hochwasser im Jahre 2002 und 2013, denn hier wurde wieder einmal bewiesen, dass die Österreicher in Notfällen zusamme rücken und sich gegenseitig helfen.

Man könnte noch vieles über das spannende Leben des Landesvaters – wie in die Wirtin bezeichnete – schreiben, dies würde jedoch den Rahmen dieser Seite sprengen, für alle jedoch die gestern dabei waren, war es ein höchst unterhaltsamer Abend.

Am 16. Juli 2017 steht beim Kräuterwirt das nächste Highlight an, findet doch dort unter den Fittichen von Gotthard Wagner ab 13:30 Uhr eine Geigenwanderung zu den Kräuterfeldern am Programm und anschließend ab 16:00 Uhr steht im Wirtshaus „A neichtl komot“ am Programm, wo WIADAWÖ, die Kriftners, Rudy Pfann u.a. in gemütlicher Atmosphäre für musikalische Highlights sorgen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: