Kräuter im Dessert, Petersilien- Kokos-Kuchen

Petersilien-Kokos-Kuchen  mit weißer Schokolade

Zutaten: 250 g Butter, 150 g weiße Schokolade, 200 g Staubzucker, 250 ml Milch, 250 g Mehl,120 g Kokosraspel, 4 Eier, 1TL Backpulver, Vanillezucker,1 Prise Salz, Zitronensaft und Zitronenschale 2 Handvoll Petersilie, fein gehackt.

Zubereitung: Butter auf Zimmertemperatur erwärmen. Schokolade über Wasserbad schmelzen lassen. Herd auf 180° vorheizen.

Butter, Zucker, Eier, geschmolzene Schokolade, Vanille, Zitrone, Salz und Petersilie schaumig rühren. Abwechseln Milch, Kokosraspel, Mehl mit Backpulver langsam einrühren. Masse auf ein befettetes Blech gießen im vorgeheizten Rohr ca.20 Minuten backen. Ausgekühlt in Rechtecke schneiden.

Gutes gelingen !

2017-05-13 12.13.25
Gerlinde zu Gast mit ihrem Petersilienkokoskuchen bei Radio Archimboldo 13. Mai 2017

Wirkung und Verwendung von Petersilie

Frische Petersilie ist sehr gesund. Der hohe Gehalt an Vitamin C, E und Provitamin A unterstützen das Immunsystem und schützen vor Zellalterung. Außerdem enthält Petersilie größere Mengen an Eisen und Calcium, weshalb ihr regelmäßiger Verzehr sehr empfehlenswert ist. Petersilie wirkt zudem verdauungsfördernd und harntreibend. Quelle /Wikipedia

Ein Kommentar zu „Kräuter im Dessert, Petersilien- Kokos-Kuchen

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen bei WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: